Historie

Gegründet wurde die Gruppe unter dem Namen AizKalt am 12. Dezember 2010 im Zimmer unseres Geschäftsführers.
Mit der Idee, als Clan durch diverse Spiele bekannt zu werden, erfolgte der Entschluss, Spiel-Highlights und Reallife-Aufnahmen auf YouTube zu veröffentlichen.

Aufgrund der stetigen Aufrüstung der Hardware entschloss sich Kevin dazu, das Kürzel „HD“ – engl. für High Definition – dem Namen „AizKalt“ hinzuzufügen.

Es entstand der Clan und Kanal AizKaltHD.

Nach einer längeren Pause ohne Neuerungen hat sich Kevin ein neues Konzept überlegt, welches nicht nur auf Videos, sondern auch auf Livestreaming basieren sollte.
In diesem Zug und durch die ständige Verbesserung der weltweiten Standards im Bereich Bild- und Tonqualität von Aufnahmen jeglicher Art wurde entschlossen, die Endung „HD“ aus dem Weg zu schaffen und sie durch die Endung „TV“ zu ersetzen.

Somit entstand am 31. August 2017 das heutige AizKaltTV.
Innerhalb kurzer Zeit gelang es AizKaltTV, einen Wachstumsschub zu erreichen und die Affiliate-Partnerschaft mit Twitch einzugehen.
Auch YouTube blieb nicht unverschont und die Zahlen der Views, Likes und Abonnenten stiegen an.

Durch diesen Wandel entschied sich Kevin dazu, das Team zu vergrößern und nahm Valentin in das Team auf. Mit der Einstellung des neuen Mitglieds öffneten sich neue Türen im Bereich Gaming, Vlogs und anderen Arten von Videos.

Aufgrund des Defizits im Bereich Design und Homepage-Gestaltung suchte man nach einer qualifizierten Person, die nicht nur wegen der Arbeitsleistung, sondern auch von ihrer Art her zur Gruppe passte.
Nach kurzer Zeit und Rücksprache mit Sven konnten wir unsere Wunschperson überzeugen, dem Team beizutreten.

Damit hat sich das Team komplettiert.